Beratung & Hilfe

Wird Alkohol für Sie immer mehr vom Genussmittel zum Problem?

Oder fürchten Sie eine mögliche Abhängigkeit bei einem Angehörigen, Partner, Freund oder Arbeitskollegen und fragen Sie sich, wie Sie ihm helfen können?

Dann ergreifen Sie die Initiative!

In unserer Behandlungs- und Beratungsstelle haben Sie die Möglichkeit zu fachlicher Information und Hilfestellung in Bezug auf Alkohol-, Medikamenten- und Suchtmittelprobleme.

Darüber hinaus bieten wir an:

Durchführung ambulanter Therapien / Rehabilitation,

Vorbereitung und Vermittlung in stationäre Behandlung

Paar-, Familien- und Angehörigenberatung

Krisenintervention

Betriebliche Suchtprävention

Sollten Sie an einem Beratungsgespräch interessiert sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

KONTAKT:

Tel.: 0561 93545-0
Fax: 0561 93545-22
Email: beratung@blaukreuzzentrum.de

Unsere Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht!

SPRECHZEITEN:
Montag - Donnerstag  08:30 - 16:30 Uhr
Freitag                         08:30 - 12:00 Uhr